Von und mit Kindern den Umgang mit Pferden erlernen.



Was haben die Kinder gelernt:

  • Anatomie des Pferdes (mit Fingerfarben Knochen aufmalen, Kopf, Beine, Rücken)
  • Wichtigkeit des richtigen Führens
  • Kleine Übungen & Tricks (Bodenarbeit)
  • Pferdefreundliches Satteln & Auftrensen

 

Argumente für die Eltern:

  • der Umgang mit Pferden fängt bereits auf der Koppel an
  • die Sicherheit im Umgang ist uns bei diesem Seminar wichtig
  • Kinder sind im Umgang gern mal übermütig und es kann dadurch auch mal riskante Situationen geben
  • daher ist es umso wichtiger, die Zeichen und damit die Sprache des Pferdes zu lesen und zu erkennen
  • gleichzeitig stärken Kinder so ihr Selbstbewusstsein, wenn ein so "großes Tier" ganz handzahm ist

 

Bei unseren Kursen und Seminaren steht beim Kinder-Kurs der Spaß und der spielerische Umgang im Mittelpunkt. Hierbei soll es neben den Übungen im Umgang mit entspannten Pferden auch um viele AHA-Effekte gehen. Zusätzlich fließen Spaß- und Knuddeleinheiten eine wichtige Rolle - für Kind und Pferd.